öffnungszeiten

Fridel aus Saarbrücken mit Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Öffnungszeiten von Fridel aus Saarbrücken - wann hat Fridel geöffnet?

Wir haben gerne für Sie geöffnet. Unsere aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie einfach der Tabelle. Nie mehr vor verschlossenen Türen stehen mit uns! Prüfen Sie einfach vorab, ob noch offen ist. Denn nichts ist schlimmer als sich erst mühsam einen Parkplatz zu suchen, dann zum Restaurant zu laufen um dort zu erfahren dass man zu spät / zu früh gekommen ist. Einfach kurz online prüfen ob Fridel noch auf hat.

Öffnungszeiten

  • Montag 08:00 - 21:00
  • Dienstag 08:00 - 21:00
  • Mittwoch 08:00 - 21:00
  • Donnerstag 08:00 - 21:00
  • Freitag 08:00 - 21:00
  • Samstag 08:00 - 21:00
  • Sonntag Geschlossen

Kontakt

  • Adresse: Saarbrücken, Halbergstr. 4, 66121 Saarbrucken, Saarland, Germany
  • Telefon: +4968196876418
  • Speisekarte: speisekarte.menu

Bewertungen

Generic placeholder image

Hier kann man günstig essen, eine Pizza oder einen Salat essen, es ist von guter Qualität und selbst wenn es sich um einen Selbstbedienungsladen in einem Geschäft handelt, ist die Umgebung angenehm, kostenlose Parkplätze vor dem Geschäft


Generic placeholder image

Waren einmal vor ein paar Wochen gegen 17 Uhr dort und haben Nudeln gegessen.Hat zwar (für so ein "Fast-Food-Konzept") ziemlich lange gedauert, war aber lecker und die Portionen ordentlich groß.Vor ein paar Tagen sind wir dann nochmal da gewesen und wollten Nudeln und ein Schnitzel bestellen.Da hieß es dann plötzlich, die Küche wäre ab 14 Uhr geschlossen und es gäbe um die Uhrzeit nur noch Burger und Pizza.Laut Website sollte es zumindest die Nudeln definitiv bis 21 Uhr geben, aber naja, da wir schonmal da waren, haben wir dann halt zwei Burger bestellt. Es gab weder Weizen- noch Vollkornbrot, sodass wir beide Mehrkornbrot nehmen mussten.Auch diesmal dauerte es wieder ewig, obwohl außer uns kaum jemand da war. Schließlich kamen unsere beiden Burger dann nacheinander mit ca. 2 Min. Abstand, sehr praktisch wenn man zusammen essen will.Das Fleisch an sich war lecker, der Geschmack wurde aber durch das pappige Mehrkornbrot getrübt (ich wollte eigentlich Weizen), sodass ich es nicht wirklich genießen konnte.Zum krönenden Abschluss wurde uns dann auch noch auf der Chipkarte zu viel berechnet, was aber immerhin an der Kasse unkompliziert geregelt wurde.Alles in allem würde ich sagen, wenn man schon hier ist, kann man mal ein paar Nudeln bestellen (sofern es welche gibt), extra zum Essen herkommen werde ich aber definitiv nicht mehr.