öffnungszeiten

Wirtshaus Hirsch aus Gr. Gerungs mit Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Öffnungszeiten von Wirtshaus Hirsch aus Gr. Gerungs - wann hat Wirtshaus Hirsch geöffnet?

Wir haben gerne für Sie geöffnet. Unsere aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie einfach der Tabelle. Nie mehr vor verschlossenen Türen stehen mit uns! Prüfen Sie einfach vorab, ob noch offen ist. Denn nichts ist schlimmer als sich erst mühsam einen Parkplatz zu suchen, dann zum Restaurant zu laufen um dort zu erfahren dass man zu spät / zu früh gekommen ist. Einfach kurz online prüfen ob Wirtshaus Hirsch noch auf hat.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch 12:00 - 15:00
  • Donnerstag 10:00 - 00:00
  • Freitag 10:00 - 00:00
  • Samstag 10:00 - 00:00
  • Sonntag 10:00 - 15:00

Kontakt

  • Adresse: Gr. Gerungs, Zwettler Strasse 28, Thail 3920, Austria
  • Telefon: +43436765666673
  • Email:
  • Speisekarte: speisekarte.menu

Bewertungen

Generic placeholder image

Das WIRTShaus HiRSCH von Rudi Hirsch und Renate Stadlhofer steht für delikatESSEN und gehört zum Verein Wirtshauskultur mit dem grünen Schild.Wirtshauskultur-Wirte sind die Bewahrer der regionalen, saisonalen Frische-Küche in gehobener Qualität. Bei Rudi und Renate ist es sehr gemütlich und im Sommer sitzt man draußen. Es gibt richtig gutes selbstgebackenes Brot und abends werden dazu auch Chutneys aus eigener Produktion serviert. Bei der Herstellung werden keine Zusatzstoffe verwendet, die Grundprodukte kommen Großteils aus eigenem Anbau. Jeden Monat gibt es einen kulinarischen Schwerpunkt den man auf der Website nachlesen kann. Da steht zwar nichts für die Vegetarier drauf, die aber trotzdem nicht zu kurz kommen. Natürlich gibt es da immer etwas leckeres, hausgemachtes. Die Qualität ist sehr gut und die Zutaten entfalten ihren natürlichen Geschmack. Das geht bei der Vorspeise los und endet beim Dessert. Wer so tolle Chutneys kochen kann kennt sich auch sonst mit der Verfeinerung von Speisen gut aus.


Generic placeholder image

Wir saßen im Gastgarten und waren sehr zufrieden mit der zuvorkommenden Bedienung und den soliden Speisen.Gemüsesuppe nach Großmutterart (wunderbar leicht eingemacht mit viel Gemüse und mit Majoran gewürzt), die Lammstelze war butterzart und der Schweinsbraten wirklich ofenfrisch. Wir nahmen einen halben Liter vom grünen Veltliner, der wurde schön kühl im Eisküberl serviert und der abschließende Espresso war so "kurz" wie er sein soll. Als Draufgabe bekamen wir noch einen Kriecherlschnaps vom Haus so dass wir das Lokal rundum zufrieden wieder verließen.Danke und bis bald!