öffnungszeiten

Gasthaus Blume aus Freiburg Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Genaue öffnungszeiten von Gasthaus Blume aus Freiburg

Wie sind die Öffnungszeiten von Gasthaus Blume? Wann hat Gasthaus Blume geöffnet? Hier finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen. Die Öffnungszeiten zu diesem Restaurant wurden von mehreren Quellen verifiziert. So können Sie sicher sein, dass Sie nicht ankommen und nicht mehr geöffnet ist. Die aktuellen Geschäftszeiten können durch die Pandemie abweichen.

Die Bar von Gasthaus Blume bietet eine große Auswahl an Getränken.

Rufe das Restaurant einfach unter (+49)76646123889 an, um dich nach den Öffnungszeiten zu erkundigen oder um nach geschlossenen Feiertagen zu fragen. Reserviere auch einen Tisch für dich.

Öffnungszeiten

  • Montag 17:00 - 23:00
  • Dienstag 17:00 - 23:00
  • Mittwoch 17:00 - 23:00
  • Donnerstag 17:00 - 23:00
  • Freitag 17:00 - 23:00
  • Samstag 17:00 - 00:00 - 14:00
  • Sonntag 17:00 - 00:00 - 14:00

Kontakt

  • Adresse: Unterdorf 2, 79112 Freiburg im Breisgau, Baden-Wurttemberg, Germany
  • Telefon: +4976646123889
  • Speisekarte: speisekarte.menu

Bewertungen

Generic placeholder image

Ich war am 6.8.20017 wohl der letzte Gast an diesem heissem Sonntagabend, der um kurz nach 20:00Uhr von der sehr symphatischen und kompetenten Servicemitarbeiterin Tamara vom Terasseneingang zum Tisch begleitet wurde - zu den 4Tappas freute ich mich vom offenen Weinangebot auch in 10tel Liter Weingläser eine Auswahl treffen zu können - der Wein und das selbstgebackene Brot kam recht zügig ... der erste Gang leider erst nach ca 30min Wartezeit (dafür hatte ich aber angesichts des vollen Biergartens Verständnis). Meinen Kohrabigratin empfand ich sehr zurückhaltend gewürzt - hätte aber sicherlich mit Salz/Pfeffer nachwürzen können. Die lästigen Fliegen sind mir (wie meinem Vorposter) aufgefallen - angesichts der Lage im Ländlichen Bereich, mit Landwirschaft aussenrum, sicher nicht vermeidbar - dafür gabs kein Parkplatzproblem und nur wenige km Autofahrt von der A5 - ich war eben auf der Durchreise. Das mein Rotwein erst recht verzögert (und erst nach meinem Hinweis) zu den warmen Hauptgangtappas serviert wurde, war wohl dem recht vollen Biergarten geschuldet - das er recht viele Fruchtfliegen enthielt (habe ich leider erst beim abstellen des Glases neben der Kerze bemerkt) kann beim Ausschank im freien aus offenen Weinflaschen schonmal passieren ... das er deutlich zu warm war leider auch. Meine Bitte um ein extra Weinglas mit Eiswürfeln wurde umgehend nachgekommen ... leider mit meinem Rotwein drin (Ich wollte eigentlich nur den Wein in ein anders, zuvor mit Eiswürfeln runtergekühltes Glas, umfüllen - die Eiswürfel direkt in den Rotwein zu geben wollte ich wegen der unvermeidbaren Verwässerung bewusst vermeiden.... Seis drum: vielleicht könnte ein tönerner Weinkühler an heissen Tagen die Ausgabetemperatur der Rotweine an der Aussengetränketheke auf ein genusstauglicheres Mass reduzieren? Die kleinen Patzer wurden grosszügig über einen Getränkenachlass und eine sehr freundlichen Entschuldigung wieder ausgebügelt. Die Portionsgrösse der Tappas (auch die der Schnitzel am Nachbartisch) empfand ich angemessen - das Preis/Leistungsverhältnis ebenfalls.... der Geschmack, die Zubereitung und die Qualität der Zutaten sind mir wichtiger als Anrichteweise mit viel Chi-Chi.... ich werde in diesen sehr schönen Biergarten (vermutlich zählt er zu den schönsten in Freiburg) sicher nochmals als Gast zurückkehren.


Generic placeholder image

Wir (4 Personen) saßen im Biergarten zu Abendessen. Die Bedienung war freundlich und bemüht. Das Essen gab Grund zur Kritik, die Frikadellen waren trocken (bei 2 Portionen) und der Flammkuchen war verbrannt. Die Bedienung hatte Verständnis für unsere Reklamation und die Runde Espresso ging aufs Haus. Dem Koch sollte auf die Finger geschaut werden.